VdS 3473

Cyber-Security für kleine und mittlere Unternehmen (KMU)

Mit den Richtlinien „VdS-zertifizierte Cyber-Security“ (VdS 3473) stellt VdS erstmalig eine Leitlinie zur Verfügung, mit der sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) angemessen vor Cyber-Gefahren schützen und dies durch ein Zertifikat einer unabhängigen Institution belegen können.

Eine VdS-zertifizierte Cyber-Security erzeugt ein hohes Vertrauen bei Kunden und Lieferanten und führt zu Wettbewerbsvorteilen für die zertifizierten Unternehmen. Ein VdS-Zertifikat kann auch Versicherern zur Risikoeinschätzung beim Angebot für Deckungen von Cyber-Schäden dienen.

Der Weg zur VdS-zertifizierten Cyber-Security wird durch den Quick-Check und das Quick-Audit erleichtert.

Als VdS-zertifizierter Berater für Cyber-Sicherheit begleite ich Sie auf dem Weg vom ersten Quick-Check bis zum ausgestellten Zertifikat.

VdS-zertifizierter Berater für Cyber-Sicherheit